Zum Artikel „Der Mendel Code“

Die Wochenzeitschrift Euro Nr. 41/09 veröffentlichte unter anderem den Artikel „Der Mendel Code“, der einige ungenaue Angaben enthielt. Nach Aussage des Autors Martin Rychlík geschah dies aus Versehen, keinesfalls mit Absicht. Daher halten wir es für unsere Pflicht darauf zu reagieren, damit sich jeder, der  an diesem Thema interessiert ist, ein Bild machen kann.

-        Im Untertitel des Artikels lesen wir, dass sich Tschechien um die Rückgabe des Gründungswerkes der Genetik bemüht. Weiter wird im Text angeführt, dass sich die Brünner Augustinerabtei  um die Rückgabe der betreffenden Arbeit Mendels bemüht. Das entspricht jedoch nicht den Tatsachen. Was uns Altbrünner Augustiner betrifft kann man in dieser Causa nur bestätigen, dass wir hoffen, dass dieses Manuskript Mendels sich weiterhin im Besitz des Wiener Vikariats befindet, dem Mendels Arbeit in der kommunistischen Ära zur Aufbewahrung übergeben wurde.

-        Der Artikel soll den Leser unter anderem auch bis in den Vatikan selbst führen. Wir sind jedoch überzeugt, dass diese Adresse nicht korrekt ist. Sollten wir beim Lesen der Geschichte in unserer Phantasie irgendwohin pilgern, so sollte es „nur“ nach Rom sein.  

-        Am Ende des Artikels stellt der Autor die Frage, ob sich diese Handschrift des genialen Mendels in den Händen einer Privatperson befinden sollte, auch wenn es sich dabei um einen kirchlichen Würdenträger handelt. Aufgrund unserer Informationen war und ist der erwähnte Clemens Richter aus Stuttgart kein kirchlicher Würdenträger.

Wir hoffen, dass diese kurze Präzisierung behilflich ist, kleine Ungenauigkeiten in dem oben erwähnten Artikel klarzustellen. Es ist nämlich im Bereich der tschechischen Medien nicht ungewöhnlich, dass ungenaue Erstinformationen ungeprüft weitergegeben werden, was oft zu einer Entwertung des eigentlichen Inhalts der angebotenen Information führt. In diesem Falle wäre das schade.

 

Lukáš Evžen Martinec, OSA
Abt

   

 

Aktuality

Opatství

G. J. Mendel

Farnost

Archiv
Fotogalerie
Odkazy
Kontakt

Zpìt na úvod